Was tun gegen Schnarchen - unsere Velumount®-Methode

Gegen Schnarchen und Schlafapnoe (Atemunterbrüche im Schlaf) hilft die Velumount®-Methode erfolgreich. Die Methode verhindert zuverlässig Obstruktionen im Rachenraum und sorgt somit für ruhige Nächte.

 

Wie die Velumount®-Methode gegen Schnarchen funktioniert?

Durch das Einsetzen der Spange in die Mundhöhle wird der Luftkanal hinter dem Gaumensegel mechanisch am Verschliessen gehindert. So wird ein widerstandsarmer Luftdurchlass im Schlaf gesichert. Lärmerzeugende Vibrationen werden direkt am Entstehungsort verhindert.

  • Die Velumount®-Spange wird während der Nacht getragen und am Morgen wieder entnommen.
  • Je nach Anatomie werden verschiedene Spangen eingesetzt. In der Grundform stehen der Velumount® original und der Velumount® Intro Ring zur Verfügung.
  • Die flexible Spange folgt den Muskelbewegungen in der Gaumenumgebung und dem Zungenbereich.
  • Ist die Velumount®-Spange korrekt angepasst, treten beim Schlucken und Wassertrinken keine Beschwerden auf.
  • Schnarcher, welche Apnoen (Atemunterbrüche) vermuten, sollten nach einer Eingewöhnungsphase eine fachgerechte Messung der Schlafqualität (Polygraphie) durchführen.
Velumount Spange gegen Schnarchen eingesetzt

 

Ablauf der Individuellen Anpassung der Spange gegen Schnarchen und Schlafapnoe

1

Erstanpassung

Erstanpassung

Individuelle Anpassung der Schnarchspange an ihre Anatomie.

2

Zuhause

Zuhause nutzen

Die Spange die ganze Nacht gegen das Schnarchen tragen.

3

Feinanpassung

Feinanpassung

Falls nötig, Spangenform weiter optimieren bis Sie zufrieden sind
(Alle Termine innerhalb der ersten sechs Monate sind kostenlos).

 

Hier finden Sie eine Übersicht aller Dienstleistungen von Velumount®.

 

Wir legen Wert auf Qualität

Hier geht es
zur Anmeldung

Der Velumount Intro wie auch die Velumount original Spange wird individuell angepasst. Um die Qualität der Therapie gegen Schnarchen und Schlafapnoe über lange Zeit sicherzustellen, erhalten Sie von unseren medizinischen Fachpersonen wie auch durch unser schnell wachsendes Netzwerk externer Fachärzte die erforderlichen Unterstützungen und Kontrollen. Nachkontrollen sind für den Therapieerfolg sehr wichtig und innert 6 Monate ab dem Anpassungsdatum so lange kostenlos bis alles gut funktioniert. Melden Sie sich online für unsere Individuelle Anpassung an.

 

Der Erfinder

Arthur Wyss geb.1953, ist der Erfinder der Schnarchspange (oder Gaumenspange) Velumount®. Nach der Velumount original-Spange, entstand der heute sehr bequeme und unsichtbare Velumount Intro Ring. Das Wichtigste über den Erfinder und die Firma Velumount erfahren Sie in dieser Reportage des Schweizer Fernsehens: 

SRF Reporter Sendung über Arthur Wyss und Velumount

 

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Besuchen Sie einer der kostenlosen Schnarchsprechstunden oder nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Sie.

Schnarchsprechstunde

 

Ihr Velumount Team